CompoTech ist auf die langen Hochleistungsfasern in einer Epoxy Matrix spezialisiert

fiber-properties-2

Das sind die typischen Eigenschaften der verschiedenen Fasern, die bei CompoTech verwendet werden.

Glasfaser, Aramid oder „Kevlar“, Polyacrylnitril oder PAN-Carbonfaser ist die übliche Carbonfaser und wird in der Raumfahrt, bei der Formel 1, für Sportausrüstung und viele andere Anwendungen eingesetzt.

Die Pitch-Carbonfaser ist auch bekannt als Graphitfaser und wird aus einem anderen Vorläufer der PAN-Carbonfaser hergestellt. Pitch-Carbonfasern werden aus Kohlenteerpech hergestellt und haben ein sehr viel höheres Elastizitätsmodul.

Pitch-Fasern sind nicht so fest wie PAN-Fasern, aber fest genug für passende Anwendungen mit hoher Steifigkeit.

*Pitch-Fasern haben einen einzigartigen – negativen Wärmeausdehnungskoeffizienten. Das hat seineni Nutzen, siehe Dehnungsausgleich Null

 

uni-d-composite-properties

Es gibt verschiedene Grade aller Fasern, aber selbst der PAN-Carbonfaser-Verbundstoff mit dem höchsten Modul ist niemals steifer als Stahl.

PAN-Carbonfaser-Verbundstoff ist viel fester als Stahl und ein Bauteil kann durch Erhöhung des Teilmoduls steifer als Stahl gemacht werden.

Verbundwerkstoffe mit Pitch-Fasern können die doppelte Steifigkeit von Stahl und gleichzeitig dieselbe Festigkeit haben.

Pitch-Fasern sind jedoch viel schwieriger zu verarbeiten, da sie sehr schnell brechen.

CompoTech hat verlässliche Methoden entwickelt, um Pitch-Fasern zu verarbeiten und kann die Vorteile der Steifigkeit nutzen, besonders dann, wenn Komponenten für den Maschinenbau hergestellt werden.

steel-equivalent-composite

Einen Pitch-Faser-Verbundstoff mit derselben Stärke einer Stahlplatte herzustellen macht es möglich, den Verbundstoff fast so steif wie Stahl zu machen…z.B. 150 Gpa, Ey 150 Gpa, Gxy 50 Gpa.

Wenn die Stärke des Stahläquivalents aus Verbundstoff um 30% erhöht wird, also 6mm > 8mm, dann erreicht man dieselbe Steifigkeit und das Gewicht des Verbundstoffes beträgt nur ein Viertel, 25%, des Gewichts von Stahl.

Lesen Sie jetzt… Verbundwerkstoffe für Maschinen